Der Reinerlös aus meinen Märchen und Kalendern fliesst an wohltätige Institutionen, welche sich für Kinder- und Friedensprojekte einsetzen.

Die Reinerlöse habe ich an folgende Projekte überwiesen:

www.radiochico.ch

Kinder und Jugendliche betreiben dieses Jugendradio mit Begeisterung entweder während ihrer Freizeit, als Praktikum oder aber Schulen als Schulprojektwoche.

http://islandkids.ch/de/aboutus.html

Das ist auch ein ganz tolles Projekt! Als Thomas Kellenberger auf die Philippinen in den Urlaub flog, wurde er mit der Armut und Zukunftslosigkeit der Straßenkinder konfrontiert. Von da an entschied er sich, sein Leben für die Kinder einzusetzen. Arbeitslosigkeit, Menschenhandel, Kinderprostitution, Teenagerschwangerschaften, Krankheiten - Island Kids Philippines hilft unter anderem durch Bildung bzw. Ausbildung. Spezielle Angebote für junge Mütter bilden die Grundlage für eine Verbesserung der Situation der Menschen.